Hans Dippold Ü60-Europameister

Rokycany CZ – Einen historischen Erfolg landete der Kulmbacher Hans Dippold bei den Ü60-Europameisterschaftenden im Tschechischen Rokycany. Mit der Goldmedaille und dem Europameistertitel sorgte er für den größten Triumph seiner Karriere.

Der seit Jahren zu den Kulmbacher Spitzenkeglern zählende Dippold konnte nun erstmals über die nationalen Grenzen hinaus für Furore sorgen.

Bei den in der vergangenen Woche abgehaltenen Meisterschaften setzte er sich in der Qualifikation gegen 23 weitere Starter durch und konnte mit 647 Holz einen überragenden Europarekord aufbieten und sich an die Spitze des Teilnehmerfeldes setzen.

Am zweiten Wettbewerbstag, startete er zusammen mit der Slowenin Franciska Stare Novak in der Disziplin „Tandem Mixed“. Die beiden landeten nur auf dem 22. Platz und verpassten damit die Qualifikation für die KO-Runde der besten 16.

Am letzten Wettkampftag ging es dann im Finale um den Europa-Einzelmeister-Titel. Dort starteten die 16 Finalisten in zwei Blöcken. Nach den ersten acht Startern führte der Tscheche Dalibor Tucek mit 612 Holz das Teilnehmerfeld an. Im Verlauf des zweiten Blocks lieferte sich Dippold mit dem Slowenen Darko Bizjak und dem Serben Milovan Pantic ein enges Duell.

Blau-Weiß Zaubach II holt SKV-Pokal 2019

Im SKV-Pokal-Finale 2019 in Stadtsteinach konnte sich die zweite Mannschaft des SKC Blau-Weiß Zaubach den Titel sichern.

Neben dem Sieger traten in diesem Jahr vier weitere Teams beim Turnier um die Kulmbacher Stadtmeisterschaft an. Als höchstklassiger Teilnehmer startete der Bayernligist KV Lohengrin. Alle anderen Team erhielten einen Bonus von 25 Holz je Liga unter der Bayernliga. Somit konnte der Bezirksligist SKC Gallier-Condor mit einem Bonus von 75 Holz starten. Die erste Mannschaft des SKC Blau-Weiß Zaubach erhielt 100 Holz Bonus. Der SKC Blau-Weiss Kulmbach konnte auf 125 Holz Bonus zurückgreifen. Dem Tabellenführer der Kreisklasse A, der Zaubacher Reserve wurden 175 Holz gut geschrieben.

Karl-Wesp-Cup 2018/2019

Ansetzungen und Ergebnisse des Karl-Wesp-Cups 2018/2019

Runde M/F Spieler Heim Spieler Gast Satzpunkte Ergebnis Volle Abräumen Fehler
Frauen Richter Leoniel Lauterbach Christine 3:1 511:460 354:327 157:133 9:9
Viertelfinale Männer Jonak, Michael Gebhard, Gerald 0:4 480:539 357:366 123:173 15:4
Viertelfinale Männer Crivellaro, Steve Dörfler, Daniel 3,5:0,5 554:521 363:363 191:158 6:6

SKV Kulmbach Einzelmeisterschaften 2018

Hier gibt es Vorschau sowie (falls verfügbar) Zwischenstände und Endergebnisse der SKV Kulmbach-Einzelmeisterschaften 2018.

Die Männer (alle Altersklassen) starten am Samstag 24.11. ab 12:00 im Gründla.

Die Frauen (alle Altersklassen) treten ab 14:30 in Wirsberg an.

Altersklasse Stand Ergebnisse Bahnanlage
Frauen Endergebnisse Endlauf SKV EM - Frauen-25112018 - 1743.xls TSV Wirsberg
Senioren Endergebnisse Endlauf SKV EM - Senioren-24112018 - 1830.xlsx Gründla
Männer Endergebnisse Endlauf SKV EM - Manner-24112018 - 1829.xlsx Gründla
Frauen Vorschau SKV EM - Frauen-23112018 - 1601.pdf Wirsberg
Männer Vorschau SKV EM - Manner-23112018 - 1600.pdf Gründla